Die Ernte im August 2012

Ernte in der Aquaponikanlage

Anfang August wurde erst mal wieder geerntet und damit auch aufgeräumt. Kohlrabi, Paprika, Aubergine, Tomaten und Chili. Und natürlich Kräuter.

Ich hatte zu viele Kohlrabipflanzen eingesetzt und überhaupt musste die Anlage ausgelichtet werden. Für Tomaten ist eigentlich ohnehin nicht genügend Platz in der Anlage. Aber seitdem die Kohlrabi geerntet sind, haben die langsamer wachsenden Paprika endlich mehr Licht und mehr Luft.

 

Die hohen Temperaturen im Gewächshaus an diesen sonnigen Tagen machen es notwendig, dass die Anlage tagsüber permanent belüftet wird. Deshalb bleibt das Dachfenster und die Tür am Tag immer einen Spalt offen.

Die Ernte bisher:

ca. 20 Salate
ca. 1 Kg Radiesschen
1,7Kg Kohlrabi
ca. 400g Paprika
ca. 600g Tomaten
ca. 400g Auberginen
Ingwer
Petersilie
Basilikum
Oregano

Jetzt ist in der Anlage wieder mehr Platz, sehr wahrscheinlich werde ich zwischendurch Salate. Dann überlege ich noch, welches Wintergemüse für die Aquaponik noch in Frage kommen könnte.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.