Fortschritte bei Fassaden-Aquaponik und Gartenteich-Aquaponik

Liebe Leser bzw. Zuschauer,

wie bereits erwähnt, baue ich derzeit zwei kalte Systeme. Eine Fassaden-Aquaponik, die, als Alternative zur aktuellen Methode das Gebäude in Styropor einzupacken, einfach nur vor dem kalten Wind schützt in Form einer hinterlüfteten Vorhang-Fassade. Die „ruhende Luftschicht“ durch eine immergrüne Bepflanzung mag keine Wunder bewirken, der Gebäudehülle selbst kommt dabei natürlich die wichtigste Rolle zu. Es nützt natürlich nichts, nur auf Fassadenbegrünung alleine zu setzen. Anstatt aber im Vergleich dazu, jedes Gebäude in Plastik zu packen, welches mit der Zeit dann nass wird, sollte die Wirkung einer solchen Vorhang-Fassadendämmung nicht unterschätzt werden. Allerdings sprechen wir hier nicht über eine Bepflanzung des Gebäudes direkt, wie etwa Efeu-Bewuchs, sondern über einen Bewuchs, der mit ca. 30-40cm Abstand vom Bau stattfindet.

Dann haben wir den Fall der Gartenteich-Aquaponik. Es gibt sicherlich viele, die bereits einen Teich besitzen und die sich fragen, wie man die Aquaponik mit einem Teich kombinieren kann.

Zum Stand der Beiden Anlagen, Teich- und Fassagen-Aquaponik nun ein Video.

Die beiden Grafiken:

Zeichnung Fassaden-Aquaponik
Fassaden-AP

Zeichnung Teich-Aquaponik
Teich-AP_hochformat

Nachgeliefert: Fischernte Ende 2012

Tilapia-Ernte 2012, 8 Kg Barsche
Tilapia-Ernte 2012, 8 Kg Barsche

Leider bin ich mit meinem Zeitplan etwas hinterher, deshalb gibt es jetzt erst das Update zur Pflanzen- und Fischernte zum Ende 2012. Neben einem „Rest“ an Gemüse, stand diesmal aber hauptsächlich die Fischernte im Vordergrund. „Nachgeliefert: Fischernte Ende 2012“ weiterlesen

Pflanzenernte im Oktober und zwei Zwischenfälle

So, endlich geht es weiter. Nachgeliefert wird die vorletzte Ernte im Oktober, mit Paprika, Auberginen, Tomaten, Chili und Ingwer und gleich zwei Zwischenfälle, die aber bis auf den Verlust sämtlicher Tomatenpflanzen noch halbwegs glimpflich verliefen.

„Pflanzenernte im Oktober und zwei Zwischenfälle“ weiterlesen

Aquaponik-Ernte September 2012

Wie schön, dass wir diesmal nicht nur Tomaten ernten können. Die Ernte ist Vielfältig im Moment: Paprika, Auberginen, Chili, Tomaten, Jalapenos, Kräuter und nein der Ingwer darf noch wachsen…

„Aquaponik-Ernte September 2012“ weiterlesen

Die Ernte im August 2012

Anfang August wurde erst mal wieder geerntet und damit auch aufgeräumt. Kohlrabi, Paprika, Aubergine, Tomaten und Chili. Und natürlich Kräuter.

„Die Ernte im August 2012“ weiterlesen

Juni 2012

Der Juni stand weitgehend im Zeichen des Salates. Grüner Salat, Eichblattsalat und davon insgesamt an die 20 Stück. Ein paar riesige Exemplare waren dabei, die sogar zu groß für eine Mahlzeit für zwei Personen waren. „Juni 2012“ weiterlesen

17.05.2012 – Fische dürfen raus und erste Ernte

Bisher hatte ich in der Anlage nur ausgesät. Kohlrabi, Salat, Paprika, etc., die Fische waren bisher noch in der warmen Wohnung, aber jetzt nach den Eisheiligen konnte ich endlich den vollen Besatz in die Aquaponikanlage setzen.

„17.05.2012 – Fische dürfen raus und erste Ernte“ weiterlesen

Acht leckere Tilapia, denn sie sind Speisefische

 

Nach einem knappen Jahr ist es nun so weit und die ersten Fische können herausgefangen werden. Natürlich hat es Überwindung gekostet die Tiere zu töten, nachdem man sie ein Jahr lang gepflegt hat. „Acht leckere Tilapia, denn sie sind Speisefische“ weiterlesen

Erntestatistik am 02. Oktober 2011

Wieder ist es Zeit für ein Zwischenergebnis. Leider sind dem Pilzbefall viele Früchte, Blüten und Triebe der Tomaten zum Opfer gefallen. Einige frühreife Tomaten gehen ebenfalls nicht in die Erntestatistik ein, da sie selbst nach langer Lagerung nicht mehr nachreifen werden.

„Erntestatistik am 02. Oktober 2011“ weiterlesen

26. Sept. bis 01. Okt. – Kraut und Braunfäule

Da haben wir den Salat. Aber selbst schuld, denn ich hätte absehen können, dass dies passiert. Samstag habe ich an den Tomaten viele abgestorbene Blätter und Stängel vorgefunden. Es war die Kraut- und Braunfäule, ein Pilz namens Phytophthora infestans der auch gerne Kartoffeln befällt.

„26. Sept. bis 01. Okt. – Kraut und Braunfäule“ weiterlesen